Knights entscheiden Heidelberg-Derby souverän für sich

PSV Knights - TSV WieblingenAm vergangenen Sonntag kam es in der heimischen IGH zum Heidelberg-Derby gegen die Verbandsliga-Reserve des TSV Wieblingen. Bei der Hinrunden-Partie am 18. November letzten Jahres konnte ein deutlicher 20:29-Erfolg verbucht werden. Um sich die Möglichkeit des Aufstiegs in die Landesliga zu bewahren, war ein Heimsieg von Nöten.

Die vom Wilhelmsfelder-Gespann Lieboner/Flicker geleitete Partie startete für die Knights rasant. Durch eine überaus engagierte Abwehrarbeit und einen gut aufgelegten Schlöder im Gehäuse, erarbeitete man sich zahlreiche Konterchancen, die genutzt wurden. Da sich die Wieblinger an der heimischen Abwehr die Zähne ausbissen, musste Gästecoach Nielsen in der 18. Minute beim Stand von 8:3 zum ersten Team-Time-Out der Partie greifen. Die von Trainer Paramonov gut eingestellten Knights blieben ihrer Linie treu, verteidigten hart, aber fair, und kamen zu einfachen Torerfolgen. Bereits beim Pausentee mit dem Halbzeitstand von 17:5 war der nächste Heimerfolg in trockenen Tüchern.

In der zweiten Halbzeit wurden die Kräfte geschont. Die deutliche Führung ließ zahlreiche Rotationen und das Erproben diverser Abwehrformationen zu. Die Wieblinger-Herren konnten nicht mehr zu den Knights aufschließen. Am Ende der Spielzeit war der Anzeigetafel ein 37:20 zu entnehmen.

Wieblingen: Rehberger, Schulte 3, Sommer 2, Jung 1, Winkelhausen 6, Barth 3, Krebs, Schneider 5/1, Kramer, Dumont, Bruckschlege, Trainer: Kim Nielsen

Knights: Schlöder, Bartsch (beide Tor), Winterbauer 2, Förch 7, Heck, Schneider, Naber 4, Dautel 1, Callies 8, Keßler 4, Hambrecht 1, Weigel 9/1, Billiger 1, Trainer: Leonid Paramonov

Vorschau: Am kommenden Wochenende sind die Knights spielfrei, da Malschenberg 2 sich vorzeitig aus der aktuellen Runde verabschiedet hat. Weiter geht es am Sonntag, 07.04., um 14:00 Uhr in der IGH gegen die 3-Liga-Reserve der SG Nußloch. Es handelt sich hierbei um das letzte Heimspiel der Saison. Bislang sind die Knights zuhause ungeschlagen.

   

Nächste Spiele  

Damen Landesliga
13.4., 16.30 Uhr
HSG Bergstraße - PSV Knights

Herren 1. Kreisliga 
14.4., 17:30 Uhr:
TV Dielheim - PSV Knights
und 27.4., 18 Uhr:
TV Eppelheim - PSV Knights

Herren 2. Kreisliga
13.4., 18.30 Uhr:
TV Neckargemünd - PSV Knights 2

   

 Unsere Partner

logodekographics rothaus Logo stadtwerke
logo-Container-weis Lacic Oreillys lammer-b
Spiess Elektromarkt GmbH Nissangross allianz
kraut-logo
Volksbank Logo Moroni der-baum-braun niebel

© PSV Heidelberg Handball