Berichte männl. B-Jugend

Mit den ersten Spielen im September zeigte sich schnell, dass die Motivation jedes einzelnen Spielers stark zum Erscheinungsbild der Mannschaft auf der Platte beiträgt. Gute Leistungen beim Saisonauftakt in Wieblingen und zu Hause gegen Schriesheim wurden zwar nicht mit Punkten belohnt, doch präsentierten sich die Grünweißen als Einheit und bewiesen Mut und Entschlossenheit. Diese prächtige Einstellung wurde dann mit dem ersten, sehr deutlichen Saisonsieg in Neckarau weiter präsentiert.

Zwei Punkte erarbeitete sich die ASG am vergangenen Sonntag in der Sporthalle des Johanna-Geissmar-Gymnasiums im Mannheimer Norden.

Die Mannschaft des Sport und Kulturvereins Sandhofen diktierten in den Anfangsminuten klar das Spielgeschehen. Ab dem 2:2 nach 90 Sekunden gelangen den Gastgebern 4 Tore in Folge. Der ASG gelang hier nicht viel. Doch das Team von Coach Weigel biss sich ins Match hinein.

Einer großartigen Mannschaftsleistung blieb der Sieg verwährt!

Ein packendes und dramatisches Match wurde am Sonntagmittag den zahlreichen Zuschauern in der Sportparkhalle geboten. Die Jungs der ASG Heidelberg Leimen zeigten gegen einen körperlich sehr überlegenen Gast 50 Minuten was alle in ihnen steckt.